Gemeinde Eberhardzell

Seitenbereiche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Vollsperrung der L 307, Eberhardzell - Awengen

Das Regierungspräsidium Tübingen lässt seit Montag, 04.06.2018 den Fahrbahnbelag auf der L 307 zwischen Eberhardzell und Weiler/Awengen auf rd. 1,4 km Gesamtlänge erneuern. Im Zuge dieser Maßnahme wird ein vorhandenes Durchlassbauwerk für den Romersbach am Ortsende von Eberhardzell ebenfalls erneuert.

Zur Durchführung der Arbeiten ist in Eberhardzell die L 307 (Fischbacher Straße) am Anschluss der Romersbergstraße voll gesperrt. Die Umleitung ist über die K 7569 nach Dietenwengen und die K 7568 nach Fischbach ausgeschildert.

Für die Anlieger der innerhalb der Baustelle liegenden Grundstücke bleibt die Zufahrt möglich, jedoch wird darum gebeten, auf die Arbeiten Rücksicht zu nehmen und ggf. Umwege in Kauf zu nehmen.

Entsprechende Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, wird die Baumaßnahme bis Mitte Juli abgeschlossen sein.

Die voraussichtlichen Baukosten für die Gesamtmaßnahme liegen bei rund 700.000 € und werden vom Land getragen.

Das Regierungspräsidium Tübingen bittet um Verständnis für die im Zusammenhang mit der Baumaßnahme entstehenden Behinderungen.

Wir weisen darauf hin, dass der Gemeindeverbindungsweg zwischen der Weilerstraße und Awengen, wie bisher auch, nur für den Anliegerverkehr (Zufahrt Wächterhof) frei ist. Bitte beachten Sie die Beschilderung!

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Eberhardzell
Burgstraße 2
88436 Eberhardzell

Tel.: 07355 9300-0
Fax. 07355 9300-40
E-Mail schreiben

Bürgerportal