Gemeinde Eberhardzell

Seitenbereiche

Wichtige Links

Inhalt | Impressum | Kontakt
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten

Fahrzeugweihe des LF20

Am vergangenen Sonntag, 26.03.2017, fand die Fahrzeugweihe des LF 20 im Rahmen der Metzelsuppe der Feuerwehr Eberhardzell statt.
Der neue Kommandant Alexander Birk berichtete über das Löschgruppenfahrzeug, dass darin eine Gruppe (neun Mann) Platz finden und es mit 2.000 Liter Wasser bestückt ist. Das Fahrgestell ist ein Mercedes Benz Atego mit 299 PS. Der Aufbau stammt von der Firma Rosenbauer. Die Beladung wurde zu einem großen Teil vom Altfahrzeug übernommen.
Herr Bürgermeister Grabherr überreichte im Rahmen seiner Ansprache zunächst dem neuen Kommandanten Alexander Birk und seinem Stellvertreter Tobias Hagel die Ernennungsurkunden im Namen der Gemeinde und wünschte Ihnen für Ihre neue Aufgabe gutes Gelingen.
Das LF 20 konnte bereits im letzten Jahr als Vorführfahrzeug von der Gemeinde erworben werden. Die Kosten beliefen sich auf rund 330.000 Euro. Nach Abzug der Landeszuschüsse bleibt der Gemeinde ein Eigenanteil von ca. 250.000 Euro. Für die schnelle und erfolgreiche Abwicklung gilt der Dank Herrn Kommandant Birk, Herrn Kreisbrandmeister Peters und dem Gemeinderat, der diese Chance der Gemeinde, eine Investition in die Zukunft zur Sicherheit und zum Wohle der Bürger, ermöglicht hat.
Mit dem Wahlspruch „Einer für Alle, Alle für einen. Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ übergab Bürgermeister Grabherr das Fahrzeug an die Feuerwehr Eberhardzell verbunden mit der Bitte, die Kameradschaft und das Pflichtbewusstsein zum Wohle der Bürger weiter zu pflegen.
Herr Thomas Engler, Kommandant von Oberessendorf, übergab als Vertreter des Kreisfeuerwehrverbandes ein Geschenk, sowie einen Hl. Christophorus. Dieser wurde bei der anschließenden Weihe des Fahrzeuges ebenfalls geweiht und im Fahrzeug angebracht.
Ein herzliches Vergelt‘s Gott an Herr Pfarrer Wiest, der die Weihe des Fahrzeuges bei strahlendem Sonnenschein vornehmen konnte.
Ein ganz herzlicher Dank auch an die Abordnung des Musikvereins Eberhardzell, die der Weihe mit Ihrem Spiel einen festlichen Rahmen gab.

Bilder von Guntram Grabherr
Bilder von Guntram Grabherr

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Eberhardzell
Burgstraße 2
88436 Eberhardzell

Tel.: 07355 9300-0
Fax. 07355 9300-40
E-Mail schreiben

Bürgerportal