Gemeinde Eberhardzell

Seitenbereiche

Wichtige Links

Inhalt | Impressum | Kontakt
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Seiteninhalt

Sehenswürdigkeiten

Wildes Ried

Wildes Ried
Wildes Ried

Der Hochmoorkomplex "Wildes Ried" in Oberssendorf liegt auf der Gemarkung Oberessendorf und erstreckt sich auf einer Fläche von 26 Hektar. Das geschützte Biotop verteilt sich auf die zwei Gemeinden Eberhardzell (13%) und Ingoldingen (87%). Die Landschaft im Ried ist in seinem Relief und seinen Standortverhältnissen durch Entwässerungsmaßnahmen geprägt.

Vielfältige Eingriffe in Natur und Landschaft haben den Lebensraum von zahlreichen Tier- und Pflanzenarten verändert. Das weitverzweigte und unverbrauchte Wegenetz im Wilden Ried lädt zu einem Besuch ein. Von dort aus können ideale Ausflüge unternommen werden.

"Michelstein" Oberessendorf

Wettenberger Ried
Wettenberger Ried

Am westlichen Rand von Oberessendorf in Richtung Unteressendorf liegt nicht weit von Scharben entfernt der Michelstein. Geologisch betrachtet besteht der Stein aus Mindelschotter, welcher zu Nagelfluh verkittet ist.

Als Wallfahrtsort ist der Michelstein bei den umliegenden Ortschaften bekannt, seine Quelle soll wundertätige Kräfte besitzen.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Eberhardzell
Burgstraße 2
88436 Eberhardzell

Tel.: 07355 9300-0
Fax. 07355 9300-40
E-Mail schreiben

Bürgerportal