Gemeinde Eberhardzell

Seitenbereiche

Wichtige Links

Inhalt | Impressum | Kontakt
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Seiteninhalt

Ortschaft

Ländliche Idylle am Ursprung der Umlach

Am Hang einer Endmoräne aus der Würmeiszeit liegt fünf Kilometer südwestlich von Eberhardzell in ländlicher Idylle die Ortschaft Mühlhausen und deren Teilorte Hummertsried und Ampfelbronn.

Das Gewässer, die Umlach, verbindet die drei Orte miteinander, die ringsum von Wiesen umgeben sind. Das Umlachtal und sanfte Hügel bestimmen die Landschaft. Lediglich im Westen von Mühlhausen prägt die Weite des Umlachtales die Landschaft.

Blick auf Mühlhausen
Blick auf Mühlhausen

Mühlhausen mit den Orten Hummertsried und Ampfelbronn gehört seit der Gebietsreform 1972 zur Gemeinde Eberhardzell. Mühlhausen hat derzeit 594 Einwohner (Stand August 2012).  Die Ortschaft verfügt über ein reges Vereinsleben und die Bürger setzen sich sehr engagiert für die Dorfverschönerung ein. Busverbindungen an alle umliegenden Schulen von Grundschule bis zum Gymnasium sind vorhanden. Mühlhausen bietet günstige Bauplätze für Familien, die Platz brauchen und dennoch mobil sein wollen.

In den ausgedehnten Talauen kommen Hobbyradler ganz auf ihre Kosten. Auch für ambitionierte "Strampler" finden sich zahlreiche verschiedene Steigungen, die auf die Hochflächen von Mühlhausen führen. Neben kleineren mittelständischen Handwerksbetrieben befinden sich noch zahlreiche landwirtschaftliche Haupterwerbsbetriebe.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Eberhardzell
Burgstraße 2
88436 Eberhardzell

Tel.: 07355 9300-0
Fax. 07355 9300-40
E-Mail schreiben

Bürgerportal