Gemeinde Eberhardzell

Seitenbereiche

Wichtige Links

Inhalt | Impressum | Kontakt
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Seiteninhalt

Gemeinde

Eberhardzell lebendig, aufstrebend, oberschwäbisch

Die Gemeinde Eberhardzell mit seinen Ortschaften Füramoos, Mühlhausen und Oberessendorf liegt im südöstlichen Teil Baden – Württembergs zwischen Biberach und Ravensburg. Mit fast 60 km² Gemarkungsfläche gehört Eberhardzell zu den größeren Flächengemeinden im Land. Die Hauptgemeinde (2.359 Einw.) liegt im idyllischen Umlachtal abseits der Hauptverkehrswege und am Fernradweg Donau-Bodensee und hat sich in den vergangenen Jahren als familienfreundlicher Ort profiliert.

Eberhardzell
Eberhardzell

Herausragende Bauwerke sind das barocke Rathaus mit herrlichen Deckenstuckornamenten und aufwändig bemalten Türen, die eigenwillig umgebaute barock-moderne katholische Kirche St.Maria Mater Dolorosa sowie das in Privatbesitz befindliche Schloss Heinrichsburg oberhalb des Hauptorts. Die Ortschaft Füramoos (665 Einw.) ist Geburtsort des früheren Minister- und Verfassungsgerichtspräsidenten Gebhard Müller. 

Mit dem Aussichtspunkt und Naturschutzdenkmal „Hohbäumle“ auf 712 m liegt die höchste Erhebung der Gemeinde auf Füramooser Gemarkung und deutet auf die Nähe zum Allgäu hin. 

Mühlhausen (600 Einw.) mit den Teilorten Hummertsried und Ampfelbronn liegt eingebettet zwischen verschiedenen Bächen und Rieden und hat seinen Ortskern wunderschön hergerichtet. 

Stark unter den Bundesstraßen B 30 und B 465 leidet Oberessendorf (670 Einw.), auch wenn diese Straßen für die Ansiedlung größerer Betriebe gesorgt haben. Besonders erwähnenswert ist hier das schöne Innere der Kirche St.Michael. 

Fast 50 Vereine in der Gesamtgemeinde zeugen von einem ausgesprochen lebhaften kulturellen, sportlichen und geselligen Dorfleben. 

Alljährlich wird die Gemeinde zur Fasnetszeit in „Narrenzell“ umbenannt und von Narrensprung sowie einer einzigartigen Bach-nab-Fahrt, einem Fasnetsumzug auf der Umlach, belebt. Die Musikvereine sowie die Sportvereine mit ihrem umfangreichen Angebot für Musik, Wettkampf, Gesundheit und Freizeitgestaltung tragen im Wesentlichen dazu bei, dass sich der Ort durch einen hohen Freizeitwert auszeichnet. 

Weil an Kindergärten, Schule, Apotheke, Ärzte, Senioren-und Jugendeinrichtungen sowie weiteren Dienstleistungen kein Mangel herrscht, hat sich Eberhardzell zu einer beliebten Wohngemeinde entwickelt.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Eberhardzell
Burgstraße 2
88436 Eberhardzell

Tel.: 07355 9300-0
Fax. 07355 9300-40
E-Mail schreiben

Bürgerportal